Herzlich willkommen

Kohlenhydrate Liste zum Abnehmen
Die Ernährungspläne


Mit diesem Ernährungs- und Abnehmprinzip haben bereits über 200.000 Mitglieder ihr Wunschgewicht erreicht!


Kohlenhydrate Liste zum Downladen

Hier finden Sie Beiträge aus unseren Blog

Wollen Sie wirklich Abnehmen? Hier können Sie starten
4. Dezember 2017
Kohlenhydrate - pdf - list

Gemäßigte Kohlenhydrat-Nahrungsmittel

Abgesehen von den Nahrungsmitteln, die extrem hohe Kohlenhydrate sind, gibt es auch etwas Nahrungsmittel mit gemäßigten Niveaus der Kohlenhydrate von herum fünfzehn bis Zwanzig Gramm pro Teil. Mais-Brot Mais-Tortillas Waffeln Gemüse Gekochter Mais Erbsen Gestampfte Kartoffeln Milchprodukte Kuhmilch Joghurt (normal) […]
15. April 2020
Wie kann man gesund und schnell abnehmen?

Wie kann man gesund und schnell abnehmen?

 Wie kann man am schnellsten abnehmen Wie nie zuvor, heutzutage interessieren sich die Menschen für verschiedene Diäten, gesundes Ernähren und gesundes Leben. Das ist von der immer mehr populären Erscheinung des Körperkults, dem Streben nach einem schönen Aussehen, einer schlanken […]
15. April 2020
Kalorienarme Rezepte für Gesundes Abnehmen

Kalorienarme Rezepte für Gesundes Abnehmen

Richtiges Naschen, ist eine der Möglichkeiten, für ein gutes Gewicht und eine gesunde Ernährung und wenn Sie einfache gesunde Rezepte für Snacks Vorbereitungen gebrauchen,  würden Sie feststellen, dass es wirklich einfach viele und verschiedene gesunde Snacks schnell zu machen ist. […]
9. Dezember 2017
Reis Kalorien

Reis Kalorien Tabelle

Ein Becher weißer Reis hat ungefähr 200 Kalorien-nicht bedeutungslos, in der Erwägung ist er als kleines Teil eines größeren Tellers . Aber es gibt eine einfache, natürliche Methode, Reis weniger kalorisch zu bilden: fettes wenig hinzufügen, dann es abkühlen lassen. […]
29. November 2017
Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Abnehmen ohne Kohlenhydrate

Leute werden zu einer Low-carb Methode des Essens für eine Vielzahl von Gründen angezogen: Blutzucker Regelung, zum niedrigeren Blutdruck und viele anderen Gesundheit Schauzeichen verbessern. Aber es gibt keinen Zweifel über ihn: die meisten Leute versuchen zum Abnehmen ohne Kohlenhydrate. […]
24. November 2017

Kohlehydratarmes Essen kann köstlich sein

Da alle gesunden kohlehydratarmen Ess- oder Abnehmen Ernährungen vieles Gekochtes und rohes Gemüse einschließen, ist ein guter Ausgangspunkt eine Diskussion über Salate. Es ist kein Wunder zu mir, dass Leute, die nur langweiligen Eisbergkopfsalat und vielleicht eine Tomate benutzen, nicht […]
Eine Diät zum gesunden,

effizienten Abnehmen


mehr Info

Kohlenhydrate werden in einfache Kohlenhydrate und komplizierte Kohlenhydrate unterteilt. Der Unterschied liegt in der molekularen Struktur und in der Zeit, die für den Zusammenbruch dieser Moleküle erforderlich sind.
Einfache Kohlenhydrate werden von ein oder zwei Zuckermolekülen gebildet und sind- leicht verdaulich. Sie werden schnell durch das Blut aufgesogen und umgewandelt in Glukose. Dieses führt zu eine Spitze in den Blutglukoseniveaus. Obgleich dieses für sofortige Energie gut ist, kann es zu Lagerung der Fette führen, besonders wenn es nicht verwendet wird. Kuchen, Schokoladen, weißes Brot, Biskuite, Melasse, Honig, alkoholfreie Getränke und Ahornholzsirup sind einige allgemeine einfache Kohlenhydratnahrungsmittelquellen.
Im Vergleich mit diesem werden komplizierte Kohlenhydrate von einer langen molekularen Kette gebildet, die einige Zeit nimmt aufgegliedert zu werden. So gibt es regulierte Freisetzung von Glukose im Blut, und die fette Lagerung ist viel kleiner in diesem Fall. Dieses wird weiter in stärkehaltige komplizierte Kohlenhydrate und diätetische Fasern unterteilt. Die stärkehaltigen komplizierten Kohlenhydrate, die in den Teigwaren, in den Kartoffeln, im Getreide und im Reis vorhanden sind, sollten von den Leuten mit Diabetes vermieden werden, da er in Zucker aufgegliedert wird. Diätetische Fasern in den trockenen Bohnen, im Hafermehl, in den nüssen, in den Samen, in den Früchten und im Gemüse sind für den Körper gut, da sie die wesentlichen Kohlenhydrate zur Verfügung stellen, ohne die Zuckerniveaus zu heben.

Kohlenhydrate Liste

wdt_ID100 (g) LebensmittelKohlenhydratkonzentrat (g)Glykämischer Index
1Auberginen410
2Knoblauch2810
3Grünes Gemüse410
4Kopfsalat410
5Pilze410
6Zwiebeln510
7Rote Pfeffer410
8Tomaten410
9Walnüsse515
10Aprikosen (frisch)1020
100 (g) LebensmittelKohlenhydratkonzentrat (g)Glykämischer Index

Abnehmen mit Proteinen und Low Carb

In den letzten Jahren erfreut sich diese Form der Diät immer größerer Beliebtheit. Doch obwohl der Name eine Diät nahelegt, handelt es sich hierbei um verschiedene Ansätze, die alle unter dem Sammelbegriff Low Carb Diät zusammengefasst werden. Denn alle haben das Ziel der Minimierung des Kohlenhydratgehalts in der Nahrung gemeinsam, was auch den Namen erklärt. Carb ist die Abkürzung für Carbohydrates, dem englischen Wort für Kohlenhydrate, low deutet auf einen niedrigen Anteil hin. Allerdings unterscheiden sich die Anteile der “erlaubten” Menge an Kohlenhydraten bei den verschiedenen Diätformen. Zu den bekannten Varianten der Low Carb Diät gehoren die Atkins-Diät, die Montignac-Methode oder aber auch die ketogene Diät, die jedoch eher zu medizischen Zwecken eingesetzt wird.

Die meisten Formen der Low Carb Diät werden jedoch mit dem Ziel der Gewichtsabnahme angewendet. Die der Diät zugrundeliegende Theorie besagt, dass die Aufnahme zuvieler Kohlenhydrate den Stoffwechsel des Körpers verlangsamt. Denn die in der Nahrung enthaltenen Kohlenhydrate werden durch körpereigene Enzyme in Zucker umgewandelt. Dies führt zu einer verstärkte Ausschüttung von Insulin durch die Bauchspeicheldrüse, die den Metabolismus verlangsamt. Gleichzeitig deckt ein hoher Blutzuckerspiegel auch den Energiebedarf des Körpers eher ab, wodurch der Fettabbau zur Energieversorgung des Körpers nur in geringem Maße stattfindet.

Daher soll bei einer kohlenhydratarmen Ernährung auf folgende Nahrungsmittel verzichtet werden, da sie kohlenhydratreich sind um vom Körper schneller in Zucker umgewandelt werden können: Kartoffeln, Nudeln, Reis, Brot, insbesondere Weißbrot, doch auch kohlenhydrathaltiges Gemüse wie Mais. Diese Nahrungsbestandteile werden je nach Diätform auch einen bestimmten Anteil an der täglichen Ernährung reduziert oder sollen aber zu bestimmten Tageszeiten, wie beispielsweise am Abend, nicht mehr verzehrt werden. Ersetzt werden diese Nahrungsmittel durch Gemüse, Milchprodukte wie Joghurt und Käse, Fisch und Fleisch. Die in diesen Nahrungsmitteln enthaltenen Fette und Proteine dienen dazu, die Kohlenhydrate zur Energieversorgung des Körpers zu ersetzen und den Stoffwechsel zur Fettverbrennung zu beschleunigen.

Ein Problem bei der Low Carb Diät ist die Notwendigkeit der Nahrungsumstellung. Denn die kohlenhydrathaltigen Nahrungsmittel, oft auch als Sättigungsbeilagen bezeichnet, machen ungefähr 50 Prozent des Anteils an verzehrten Nahrungsmitteln in unserer westlichen Ernährung aus. Viele Menschen können sich daher nicht vorstellen, auf ihr Abendbrot zu verzichten und es beispielsweise durch Fleisch und Gemüse zu ersetzen. Manche Ausdauersportler sind auch auf eine kohlenhydrathaltigere Ernährung angewiesen. Doch wenn man von diesen Ausnahmen einmal absieht, kann man mit einer Umstellung seiner Ernährung auf kohlenhydratarme Lebensmittel schneller eine Gewichtsabnahmer erzielen und diese auch langfristig erhalten.
Abnehmen ohne Hunger