Die besten Diäten zum Abnehmen

Nach einer Zählung von 2010 leben in den USA ca. 310 Millionen Menschen was bedeutet dass in etwa 103.000.000 Personen übergewichtig sind. Das ist eine unvorstellbare Menge an Menschen.

Und in etwa 65 Millionen dieser Menschen starten jedes Jahr irgendein Diätprogramm. Die Figuren haben sich kaum verändert über die letzten drei Dekaden. Jedes Jahr aufs neue starten circa. 65 Millionen erneut mit einem Diätprogramm. Offensichtlich, hier läuft irgendetwas schief.

Was ist passiert das all dieses Menschen die falsche Diät auswählen und das wieder und wieder auf ein neues? Wenn Sie die richtige und für sie passende Diät wählen werden sie ihre Pfunde nachhaltig los und sie bleiben dann auch dauerhaft weg.

Somit stellt sich die Frage wie man die richtige Diät auswählt die einem dabei hilft die Kilos nachhaltig runter zu bekommen? Aber wie soll man nun herausfinden welche die passende Diät für einen ist die dann nicht den allseits bekannten Jo-Jo Effekt hat? Es ist sehr einfach!

Gesund-ernährungDie richtige Diät für sie ist die welche ihrem Naturell entspricht und mit ihrem genetischen Rhythmus funktioniert, und nicht gegen diesen.
Eine ihrem natürlichen Rhythmus entsprechende Diät wird ihnen helfen nachhaltig Gewicht abzubauen. Es bedarf einer Kombination aus regulärem und vitalem Training sowie Kalorienaufnahme, nicht Kalorienreduzierung. Sie können jede Woche ein Pfund Gewicht reduzieren Woche für Woche mit einer simplen Reduzierung um 500 Kalorien pro Tag und gleichzeitigem Training.
Eine halbe Stunde Training fünf Tage die Woche und nach dem Training Wasser anstatt eines Erfrischungsgetränkes ist oftmals alles was für eine Gewichtsreduzierung nötige ist.

Die meisten Diäten simulieren eine Nahrungsknappheit. Wenn der Körper diese Signale empfängt versucht er natürlich die vorhandenen Nährstoffe und Fettvorräte zu speichern. Also werden zuerst Wasser und Muskelmasse abgebaut bevor Fett verbrannt wird.

Dies bedeutet dass die meisten Diäthaltenden wenig oder gar kein Körperfett abbauen. Alles was abgebaut wird ist gespeichertes Wasser und Muskelmasse. Sobald wieder Kalorien zugeführt werden denkt der Körper die Nahrungsnot ist vorüber und er fängt wieder an Wasser zu speichern und Muskelmasse aufzubauen.
Somit ist der Status Quo hergestellt.

Das Endergebnis des ganzen? All das verlorene Gewicht während dieser „ künstlichen Hungersnot“ ist wieder auf den Rippen. Und man ist vom Gewicht her wieder da wo man angefangen hat wenn nicht sogar noch schwerer. Ihr Körper ist es wert sich ein paar Minuten wirklich Gedanken über eine sinnvolle und passende Diät zu machen die dann auch nachhaltig zum gewünschten Ergebnis führt. Sie sind es auf jeden Fall Wert!

Die besten Diäten zum Gewichtsabbau sind die welchen leicht verständlich und anwendbar sind für sie.

Wenn man über eine Diät nachdenkt ist der Ansatz doch immer auf welche Form auch immer Gewicht zu verlieren. Dieses Ziel scheint doch einfach genug. Alles was die Diät können muss ist minderwertige Kalorien zu substituieren und weniger aber dafür wertstoffhaltigen Kalorien die auch noch gesünder sind aufzunehmen. Darüber hinaus sollte die Diät flexibel genug sein dem Diäthaltenden ein langfristig stabiles Gewicht zu gewährleisten.

Seien wir realistisch. Niemand kann sich dauerhaft mit Zitronenwasser und Abführtee.

Das Problem mit den meisten Diäten, speziell mit den Mode Diäten ist das sie die zwei „goldenen Standards“ vom Diäthalten nicht beachten welche die Reduzierung der Kalorien und die Aufnahme von nährstoffreichen Lebensmitteln sind. Gerade deswegen sind Personen die diese Mode Diäten anwenden häufig unzufrieden dazu unterernährt und am wahrscheinlich wichtigsten nach wie vor übergewichtig. Zum Glück gibt es hierzu eine Lösung.

Die beste Diät ist welche die zwei Standards von denen wir weiter oben gesprochen haben erfüllt oder übertrifft. Welche Diät sie auch immer auswählen die beste Diät für sie ist welche diese zwei Standards beinhaltet. Hier sind einige Anhaltspunkte die ihnen bei der Auswahl eines guten Diätprogrammes weiterhelfen können.

Diät halten und körperliches Training gehen Hand in Hand

Training-zum-abnehmenEin Element das in jeder guten Diät enthält ist ein Plan für körperliche Ertüchtigung. Sie können nachhaltig kein Gewicht abbauen wenn sie kein persönliches Training vornehmen. Auch eventuelle Pfunde die sie durch die Diät verlieren verpuffen wenn kein paralleles Training stattfindet.
Dies rührt daher das physisches Training nicht nur Kalorien verbrennt sondern auch den gesamten Stoffwechselkreislauf anregt. Ein höherer Stoffwechsel verbrennt Kalorien effizienter und erlaubt darüber hinaus mehr Kalorien zu sich zu nehmen ohne an Gewicht zuzunehmen. Mit anderen Worten. Körperliche Anstrengung und Fitness hilft ihnen dabei Gewicht zu verlieren und ihr Gewicht dauerhaft zu halten.

Fokussiert sein auf gesündere Ernährung anstatt auf Gewichtsabbau.

Die besten Diäten sind immer noch die welche darauf fokussiert sind die gesamte Ernährung gesünder aufzustellen, anstatt sich an der Gewichtsreduzierung aufzuhängen. Das ist ein großer Unterschied. Anstatt sich auf Nummern zu fixieren sollten sie darauf achten wie gut sie sich fühlen, wie viel Energie sie haben und wie gut ihr allgemeines Erscheinungsbild ist. Das Ziel einer jeden guten Diät ist im gesamten Durchschnitt einen besseren Gesundheitszustand zu erzielen und nicht Pfunde pro Woche zu verlieren.

Esse um zu Leben und Lebe gut

Die besten Diäten für Gewichtsreduzierung haben die Wichtigkeit der Portionskontrolle erkannt und verstanden. In den letzten 20 Jahren ist die durchschnittliche Portionsgröße die wir zu uns nehmen geradezu astronomisch angestiegen. Man kann sagen dass der kollektive Bauchumfang einhergeht mit der dramatischen Vergrößerung der gegessenen Portionen. Eine gute Diät zeigt einem auf wie man sich für eine richtige Portionseinteilung sensibilisieren kann und ebenso nur isst bis sich ein Zufriedenheitsgefühl einstellt. In unserer heutigen Zeit wo alles auch „Super Sized“ angeboten wird ist das vielleicht eine der wichtigsten Lektionen die wir lernen können.